Sonntag, 1. Februar 2015

Einladung zum Rose of Jericho KAL

Nach einer vergnüglichen Teststrickphase ist es nun wieder soweit.
Ich möchte zum
Rose of Jericho KAL einladen.
Start und Veröffentlichung der gratis Anleitung passend zum Valentins Tag
am 14. Februar.
Sowohl hier im Blog, wo ihr ausführliche Hinweise zur Anleitung bekommt, auch in der
  Gruppe,
wo wir in gewohnter Weise gemeinsam, aber doch jeder für sich, diesen 
Top Down Pullover stricken werden.
Der Rose of Jericho Pullover hat denselben Raglan, wie der Rosina Pulli, denn auch hier, wird in jeder Runde zugenommen, diesmal jedoch mit einem Muster, das in der Anleitung für den halben Passenbereich gechartet ist.
Wer sich  zum Mitstricken entscheidet, sollte Charts lesen und selbstständig ergänzen können, da immer nur eine Hälfte der Passe ausgezeichnet ist (ähnlich wie bei Tüchern).
Also Schwierigkeitsgrad eher fortgeschritten.
Bärbel hat den Pullover in Rekordzeit und mit viel Geduld und Humor
testgestrickt und auch die Charts nach Logik beurteilt und die Anleitung korrigiert.
Ihr Resultat spricht für sich.
Die Rose of Jericho ist auch darum für die erfahrene Strickerin geeignet, weil selbstständig Entscheidungen zur Wiederholung von Musterrapporten in Bezug auf die persönliche Anpassung der Passform getroffen werden.
Zum einen kann nach Wunsch ein hoher oder flacher, halsferner Kragen gestrickt werden.
Zum anderen ist es möglich, den Pullover tailliert und etwas kürzer, als auch in A-Linie und länger zu stricken.
Eine weitere Besonderheit der "Rose"....
alle Zu- und Abnahmen für die Passform erfolgen im Muster selbst
Es gibt also keinen störenden glatt rechts Keil an der Seite und jede Zählerei von (Ab)- oder Zunahmemaschen und Reihen erübrigt sich, sowohl für die Ärmel als auch für den Body.
Bärbel hatte sich für die A- Form entschieden und für ihr "L" genau 600g
DFY SilkMerino verbraucht.
Da sie 170 groß ist, bin ich mir sicher, dass 600g für diese Größe ausreichen.
Wahrscheinlich ist es kein Geheimnis, dass die DFY Silk Merino eines meiner Lieblingsgarne ist und sich für diesen Pullover, der um etwas Glanz und ein rundes, gut verzwirntes Garn fragt hervorragend eignet.
Ein kleines Update gab es heute im Shop, ein ganz spezielles Update für den KAL folgt am nächsten Sonntag.
Dieses seidige, handgefärbte Luxusgarn habe ich 
 schon ausführlich "beschwärmt" und die 
Rose of Jericho Färbung ist nicht ohne Grund  meine Inspirationsquelle gewesen.
Doch ich hatte für diesen KAL auch dieMöglichkeit, von trendgarne.de  die
zu testen.
"ONline Linie 350 Chester ist ein Premiumgarn aus einer hochwertiger Merino extrafine Mischung. Durch den Kaschmir Anteil ist diese Wolle ideal für edle Strickteile geeignet und bietet einen hohen Tragekomfort. Das Millifilli Garn Linie 350 Chester lässt sich durch seinen geschlossenen, runden Faden leichte verstricken. Das Premiumgarn ist super weich im Griff und sehr anschmiegsam."
Diesen Ausführungen kann ich voll und ganz zustimmen.
Die Chester ist butterweich und verstrickt sich einfach wie im Flug.
Und als Vorbereitung auf den KAL wird es sowieso das Kragenmuster geben, um das ich mehrfach gebeten wurde.
Mit der Chester strickt auch Renate gerade die ihren Testpulli in der Farbe 12
und auch ihr Maschenbild bestätigt meine Begeisterung für diese Wolle
Die Farbkarte = farblich die Qual der Wahl.
Ein weiteres Garn, lediglich ein paar Meter "dünner" als die Chester, ist die 
Ein superwash Garn in 40 verschiedenen Farben.
Sowohl die Chester als auch die Starwool gibt es bei 
mit 10% Rabatt unter Angabe des Codes
fadenstille
Nächste Woche, hoffe ich auch das Belva Garn Linie 365 zu testen, ein neues Sommergarn, dass sich vom Glanz her sicher auch bestens eignen wird.
Im Grunde ist jedes DK Gewicht Garn zwischen 210m bist 250m geeignet.
Bei der Größen und Materialbestimmung ist zu beachten, dass sich das Muster zusammen zieht, also bei Zweifel, lieber nach oben auf runden.
Wer ein XS stricken möchte, kann dünneres Garn oder Nadeln wählen, wer XXL vermisst, kann XL mit dickerem Garn oder Nadeln arbeiten.
Maschenprobe Ndl. 3,5 -4,0 = 22-24M x 28-30 Rd ungespannt im glatt rechts Muster
Bis zum KAL Beginn am 14. Februar findet ihr im Blog Hinweise zur Vorbereitung und in der Gruppe
werden wir Garn und alles Drum und Dran diskutieren.
Ich hoffe, das Stricken wird euch genau so viel Freude bereiten, wie mir, denn ein paar nette Details bringen Abwechslung und es ist immer schön, zu erleben, wie sich so ein Muster letztendlich entfaltet.

Donnerstag, 29. Januar 2015

ONline Fano - eine Magnum Garn

Als ich diese Wolle auf der Webseite entdeckte, ahnte ich ja nicht, dass es sich um solche 
Magnum Knäule
handelte.
Schaut selbst, im Vergleich ein normales 50g Knäul und 
die 150g 
Um lästiges Anstricken oder Verknoten der Wolle während des Strickens zu vermeiden, wurde Linie 359 Fano im Knäuel zu 150 g und mit einer Lauflänge von 240 m verarbeitet. Das reicht, um mit nur einem Wollfaden einen langen Schal zu stricken. Ein Pullover kann bereits mit drei Knäuel Wolle gefertigt werden.
Das "Berauschende" an diesem Garn ist auch die Möglichkeit, es mit anderen Wintergarnen zu kombinieren,
Beide haben einen ähnlich hohen Wollanteil und der "Poly Rest", macht das Garn leicht und flauschig.
 
Faszinierend sind vor allem die Farbverläufe, in ganz auserlesenen Farbtönen.
Ich hatte mich für die Farbe 12 entschieden und danke 
für die Möglichkeit, dieses wirklich dicke (80m/100g), kratzfreie, leicht verzwirnte Wintergarn zu testen.
Die Farbverläufe machen schwierige Muster eigentlich überflüssig und bringen Abwechslung in jedes "Glatt Rechts"
Bei Trendgarne gibt es auf die Fano Linie 359
10% Rabatt bei Verwendung des Codes
fadenstille
Ausserdem fragen die winterlichen Temperaturen immer noch um warme Mützen und Schals, obwohl es im Moment Bindfäden regnet  und nur Innenfotos möglich sind.
Diese Mütze war im Handumdrehen gestrickt, Anleitung folgt, wenn die Idee etwas "optimalisiert" wurde.
Vom winterlichen Ambiente werden wir wohl in den nächsten Tagen noch "geniessen" können und zu den Waldbilder passt einfach dieser Farbverlauf 12.
 Wenigstens einer hat Freude am Schnee unser  Justus..... der ewig
"Gutgelaunte".

Sonntag, 25. Januar 2015

Rosina Schal mal anders und viel schöner

Wenn mich etwas immer  wieder begeistert, dann ist es die Tatsache, dass sich eine (meine) Idee zu einem viel schöneren Projekt entwickelt, als ich es mir selbst vorzustellen in der Lage war....
Tolles Deutsch.
Hat mich zu Weihnachten mit diesem Rosina Schal-Tuch überrascht, welches
gegenüber dem Basismuster viele Vorteile hat.
Zum einen ist es bogenförmig geschwungen und lässt sich wunderbar drapieren....

Zum anderen hat Ira  beim Anfang verkürzte Reihen gestrickt und dies auch noch im rechts links Muster, was dem Rosina Muster selbst, einen idealen "Start" gibt".
Sowohl Farbe als Kuschelwolle machen diesen Schal schon jetzt zum häuslichen Dauerbrenner und sogar beim letzten Einkauf wurde ich auf dieses Tuch angesprochen und gebe hiermit das Lob einer hippen Französin weiter, die mir diesen Schatz am liebsten von den Schultern gemopst hätte.
Zum Glück sind solche Stücke - Unikate und sowieso unverkäuflich, da sowieso unbezahlbar.
Und für mich - mehr als ein Geschenk, denn es steckt nicht nur Arbeit und Zeit in solchen Tüchern, sondern auch Güte und Freundschaft und ganz viele liebe Gedanken, die alle gestrickten Geschenke begleiten.
Wie wandlungsfähig diese Muster ist, wird hiermit mal wieder bewiesen und mein RundumRosinaOutfit
ist damit perfekt.

Freitag, 23. Januar 2015

12 Paar Freundschaft - Januar - Socke

"12 Paar Freundschaft", so könnte ich dieses 
von Ricki nennen.
Natürlich hing diese "Socken Galerie" während der Vorweihnachtszeit nicht an der Wäscheleine, sondern entlang einer viel frequentierten Treppe, wo ich jede Socke täglich bewundern konnte.
Unvorstellbar, wie fein und detailverliebt man Socken stricken kann.
Von Massage- bis Yoga Socke alles dabei.
Jedes Paar ein kleines Kunstwerk.
Jeden Monat zeige ich euch eine Socke und verlinke sie zu Projekt und Muster.
Im Moment mein Winterfavorit, die "Eulensocke", verziert mit Perlen und Zöpfchen.
Zu Projekt und Muster geht es 
HIER entlang....

Donnerstag, 8. Januar 2015

Ohne Worte

 An manchen Tagen vermag auch der Sonnenstrahl nicht, 
Licht ins Dunkel zu bringen. FS

Mittwoch, 7. Januar 2015

Winter Rosina Jacke- Gratis Anleitung

Diese 
entstand rechtzeitig vor dem ersten Kälteeinbruch.
Sie unterscheidet sich von der 
lediglich
durch das Zopfmuster auf dem Rücken und das dickere Garn.
Dieser Zopf verläuft bis an die Kragenhälften und endet am unteren Rand und "begrenzt"somit das Rosina Muster.
Ein weiterer Unterschied, sind die Ärmelaufschläge, die von "innen" heraus, in Runden an den Ärmel gestrickt werden.
Dazu wendet man den Ärmel von innen nach außen und strickt somit an der linken Seite das Ärmelbündchen an.
Extra Wärme für die Hände garantiert....
Ihre Winteroptik hat die Jacke dem
leicht melierten Garn zu verdanken.
 Zopfborte und runde Ecken sind ja bekannt....
Die Länge kann selbst angepasst werden, durch weniger Musterwiederholungen am unteren Rand. 
Die freie Anleitung findet ihr 
und bei
bekommt ihr 
1O% Rabatt auf 
die
  ONline Linie 310 Alpaca
Bei der Bestellung den Code
fadenstille
eingeben.
 ein glänzendes, ganz kuschelig- weiches Alpaca Garn vom Feinsten, die 
200m/100g LL sind für diese Jacke ideal und das Garn hat einen tollen Fall und die 
Farben bieten sicher etwas für jeden
Wintergeschmack.
Und wer nichts gegen ein wenig Polyesteranteil hat,
(ich habe mittlerweile meine Vorurteile begraben),
bekommt
bei trendgarne.de
auch 
10% Rabatt
auf die
ONline Linie 350 Corby
Bei der Bestellung den Code
fadenstille
eingeben.
Obwohl die Corby eine längere LL hat, fühlt sich sich durch ihre Verzwirnung dicker an.
Mir gefällt besonders der leicht "melangierte" Faden, verstrickt wirkt diese Wolle, als ob ein Anteil Mohair "mit spielen" würde und wie ich schon hier schieb ist es federleicht.
Für alle, die Lust auf eine Winter Rosina verspüren, eröffne ich in der 
einen speziellen Thread, zum gemeinsamen Stricken und Beantworten von Fragen.
Jackendaten: Größe M2, Nadel 4,0 Wolle - 750g ONline Corby Linie 352 Farbe  02
Ja, und eine Rosina Mütze entstand auch nebenbei, aber damit ist die 
"Rosina Ganzkörperausstattung" noch nicht ganz beendet....
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...